DAS GEHÖR SCHÜTZEN

Im privaten Einsatz


Unser Gehör ist jeden Tag einer Vielzahl von Geräuschen ausgesetzt. Langfristig können zu laute Umgebungsgeräusche unser Gehör schädigen – dazu gehört Straßenlärm oder zu laute Musik auf Konzerten. Auch beim Schlafen kann z.B. für von Schnarchen betroffene Menschen Gehörschutz sinnvoll sein.


Aber nicht nur vor Lärm muss ihr Gehör schützen - auch Schwimmer oder Wassersportfans sollten Wasser, Kälte oder Krankheitserregern vorbeugen. Es ist daher ratsam auch in der Freizeit das Gehör optimal zu schützen. Gerne helfen wir Ihnen weiter und beraten Sie über die vielfältigen Möglichkeiten.


Für jede Situation gibt es einen speziellen Gehörschutz, der individuell angepasst werden kann. Hierzu wird ein Abdruck von Ihrem Gehörgang gefertigt und ein passgenauer Ohrstöpsel erstellt. Dieser ist im Normalfall aus Silikon gefertigt und garantiert dadurch hohe Qualität, Langlebigkeit und hohen Tragekomfort. Ein individuell angepasster Gehörschutz ist der perfekte Begleiter für alle Aktivitäten, da dieser weder verrutscht noch drückt. 

 

Musiker

Dröhnende Bässe, E-Gitarren oder laute Diskobeats können das Gehör langfristig schädigen. Genießen Sie daher das volle Klangerlebnis besser mit einem Gehörschutz. kommt. Empfohlen für:Personal und Besucher von Diskotheken, Bars, Konzerten und Festivals // Professionelle Musiker, DJs und Toningenieure

Schlafen

Mit passendem Gehörschutz können Sie ruhig schlafen trotz Nebengeräuschen. Auch ungestörtes Lesen, konzentriertes Arbeiten oder entspannte Reisen sind möglich. Empfohlen für:Personen mit schnarchendem Partner // Studierende, Personen im Schichtdienst, die tagsüber ruhigen Schlaf benötigen // Reisende

Wassersportler

Um beim Wassersport zu vermeiden, dass Kälte oder Krankheitserreger in den Gehörgang eintreten, empfiehlt es sich einen Gehörschutz zu tragen. Empfohlen für:Wassersportler wie Schwimmer, Surfer und Ruderer // Personen, die regelmäßig an Ohrinfektionen oder Ohrenentzündungen leiden

Bauarbeiter

Gerade beim Heimwerken ist unser Gehör hohen Belastungen ausgesetzt. Schreiende Kreissägen, lautes Bohren oder Hämmern können unser Gehör belasten. Mit einem angepassten Gehörschutz schützen Sie sich komfortabel und kaum sichtbar.Empfohlen für: Heimwerker

 
 

Fragen Sie gleich online einen Termin an:

Termin anfragen

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden Ihre Terminanfrage zur

bearbeiten und Ihnen schnellstmöglich (spätestens am nächsten Werktag) diesen per E-Mail bestätigen oder Ihnen - sofern der Termin nicht möglich ist - einen alternativen Termin vorschlagen

 
 

Gehörschutz zum Schießen und zur Jagd

Weniger Knall, mehr Natur! Besonders bei sogenanntem "Impulslärm" ist das Gehör extrem empfindlich, da es dabei mit Spitzenwerten belastet wird.

Mit einem modernen elektronischen Gehörschutz sind die Ohren beim Schießen, ob auf dem Schießstand oder als Jäger, vor dem Knall geschützt und trotzdem sind auch leise Geräusche gut zu hören. Ein aktiver Gehörschutz passt seine Dämmleistung nämlich innerhalb weniger Millisekunden den unterschiedlichen Umgebungsgeräuschen an.

So wird nicht nur Ihr Gehör während des Schusses optimal geschützt, direkt danach werden leise Geräusche wie z. B. Rascheln im Laub oder Kommandos sogar verstärkt!

 

Gehörschutz zum Schlafen

Sichern Sie sich erholsamen Schlaf: Ihr Partner sägt mit seinem Schnarchen quasi ganze Wälder ab? Die nahen Kirchenglocken lassen Sie immer wieder aufschrecken? Oder verhageln Ihnen vielleicht eine tickende Uhr bzw. Verkehrslärm Ihre wohlverdiente Nachtruhe?

Da Schlaf für unsere Gesundheit elementar ist, sollten Sie mit dem passenden Gehörschutz sämtliche lästigen Geräusche unterbinden.

Moderner Hörschutz sitzt bequem und dämmt effektiv störende Geräusche, ohne wichtige Warntöne wie das Klingeln des Weckers oder nächtliches Rufen eines Babys zu unterdrücken.